Allgemeine und wichtige Hinweise

Selbstfahrer Reise nach Island planen 

Unter Mietwagen Reise können Sie Ihren Reisezeitraum frei wählen und sich für verschiedene Unterkunftskategorien und regionale Schwerpunkte in Island entscheiden. Entlang Ihrer Angaben erstellen wir Ihnen ein Angebot für eine individuelle Selbstfahrerreise (Mietwagen, Unterkünfte, Reiseroutenplanung inbegriffen), die nach unseren langjährigen Erfahrungen auf Ihre Interessen, die gewählte Reisezeit und Region zugeschnitten ist.
Sie erhalten für Ihre Reise wertvolle Tipps, die einerseits die interessanten und schönsten klassischen Ziele in den Regionen berücksichtigen, Sie aber auch auf spannende landschaftliche und kulturelle Highlights hinweisen, die etwas verborgener liegen. Entdecken Sie die atemberaubende natürliche Vielfalt Islands in Ihrem eigenen Tempo auf einer persönlich für Sie geplanten Selbstfahrerreise!

 

Straßen und Pisten in Island

In Island sind gelegentlich kurzfristige witterungsbedingte Änderungen des Routenverlaufs durchaus möglich. So können Straßen und Pisten wegen Schnee- und Eisschmelze, vulkanischer Aktivitäten, Erdrutsche usw. gesperrt werden. Unter www.safetravel.is können Sie sich über aktuelles Warnungen und Hinweise gut informieren.

Was sollten Sie mitnehmen oder beachten?

Zu Ihrer eigenen Sicherheit ein Tipp zum Abschluss einer:

 

Gesundheit

Für Island benötigen Sie keine speziellen Impfungen.

Aufgrund der sehr hohen Arzt- und Krankenhauskosten in Island wird die Mitnahme einer europäischen Krankenversicherungskarte dringend empfohlen.

Impfpass

Vergessen Sie ihre persönlichen Medikamente nicht!

Mit normaler Kondition ist diese Reise problemlos machbar. Weisen Sie bitte immer aus besondere bedürfnisse hin.

Geld

Kreditkarte und/oder EC- Karte werden fast überall akzeptiert

Isländische Kronen können Sie bei gleich bei der Ankunft in Island mit ihrer EC-Karte am Bankautomaten abheben.

Generell empfehle ich eine grundsätzliche Zahlung mit EC- oder per Kreditkarte, dies spart teure Automatengebühren. 

Besondere Zollvorschriften

Für einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten kann die Einreise mit Reisepass oder Personalausweis erfolgen. Bis zum vollendeten 16. Lebensjahr ist die Einreise mit Kinderreisepass oder mit Eintrag in den Reisepass eines Elternteils möglich.

Angelausrüstung sowie Reitausrüstung und -kleidung müssen bei der Einfuhr desinfiziert sein. Sofern kein entsprechender Nachweis erbracht werden kann, ist die Desinfizierung auch bei der Ankunft - auf eigene Kosten - möglich.

Die Einfuhr von ungekochtem Fleisch - hierzu zählt z.B. auch geräucherter Schinken und Salami - sowie von ungekochter Milch und rohen Eiern ist verboten.

Beachten Sie bei der Ein- und Ausreise alle weiteren Zollvorschriften.

 

Sonstiges

Handy-Empfang ist auf der Ringstraße sehr gut, im tiefen Hochland gibt es jedoch einige Lücken. Spätestens auf dem nächst höheren Hügel hat man jedoch häufig wieder empfang.

Selbstfahrer Reise nach Island Reise planen. Unter Mietwagen Reise können Sie Ihre Reisezeit freiwählen und sich für verschiedene Kategorien und Island Schwerpunkte entscheiden. Entlang Ihrer Angaben erstellen wir Ihnen ein Angebot das nach unseren Erfahrungen für Ihre Reisezeit und Region angemesse ist. Sie erhalten für Ihre Reise wertvolle Tipps die Ihnen einseits in den Region klassische Ziele empfielt, Sie aber auch auf spannende Landschaftliche Highlights die etwas verborgener liegen hinweist. 

Gepäck

Vor Reiseantritt erhalten Sie von uns eine Checkliste zur Reisevorbereitung, selbstverständlich auch mit Hinweisen z.B. zur Fotoausrüstung.

Sicherheitshinweis

Für Island und besteht momentan kein länderspezifischer Sicherheitshinweis. Die aktuellsten Reiseinformationen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes für IslandNorwegen. und Schweden.