Abschied von den Lofoten im Winter - die Weiterreise durch den Norden Norwegens

Bild des Benutzers thorben

Vor einigen Tagen endet für unsere Fotoreisegruppe eine schöne und abwechslungsreiche Lofoten Winter Reise. Die letzten gemeinsamen Tage verbrachten wir mit dem Besuch Henningsvaers und dem schönen und sonnigen Panorama von  Offersoy  auf den Vesteralen.

Ich blicke auf eine sehr sehr schöne Reisezeit zurück während derer wir auf den Lofoten im Winter alle Wetterlagen mindestens einmal erleben konnten.  Auch konnten wir uns nicht über einen Mangel an Nordlichtern in den Nächte beklagen, so dass wir auf unserer gemeinsamen Fotoreise die bunte und prächtige Vielfalt der Lofoten im Winter erleben konnten. Mir hat die Zeit mit euch sehr viel Spaß gemacht und freue mich auf das vielleicht ein oder andere Wiedersehen in der Zukunft.

 

Mit der letzten Fotoreise Gruppe ist für mich die Saison der Lofoten Reisen im Winter beendet. Abschließend blicke ich auf eine wunderbare Reisezeit mit allen Reisenden zurück. Ich bin sehr glücklich über das Wiedersehen mit vielen Island Reisenden hier in Norwegen und freue mich schon jetzt auf ein zukünftiges Wiedersehen mit Teilnehmer der diesjährigen Lofoten Winter Reisen, in Island im kommenden Herbst.

Gemeinsam mit meiner Frau werde ich weiter einige Tage im Norden Norwegens, Finnlands und Schwedens unterwegs sein um in dieser wunderschönen Region weiter zu erkunden.

Auf unserer Weiterreise und mit dem Abschied von den Lofoten begegneten wir einem Schneemader der uns einige Zeit von seinen Hölen und Gängen aus beobachtete. 

Leider etablierte sich weiter eine Tiefdruckgebiet über dem Norden Norwegens und die Tage verliefen stürmisch und niederschlagsreich. Die Wettersituation machte zwar das Fotografieren unmöglich, aber dafür unternahmen wir auf dem Islandpferde Hof Nordre Hestnes Gaard einen wunderbaren Reitausflug. Auf dem Hof herrsche eine sehr freundlich und schöne Atmosphäre. Bard und seine Frau besitzen mehr als 20 Islandpferde die sich sehr wohl auf ihrem Hof fühlen. Mit sicherem Gespür bekamen wir die für uns richtigen Pferde und unternahmen einen wunderbaren Ausritt. Reitausflüge können zu allen Jahreszeiten und sogar unter dem Polarlicht unternommen werden und Gäste werden persönlich z.B. aus Tromsö abgeholt. Sehr gerne empfehle ich daher diesen sehr schönen Reiterhof der darüber hinaus über das Jahr hinweg noch sehr viel weitere Aktivitäten zu bieten hat:   http://www.nordre-hestnes-gaard.no/  -

Ich bin gespannt auf die nächsten Tage und hoffe dass wir viel gemeinsam noch mehr entdecken werden und hoffentlich auch die ein oder die andere Polarlichtnacht erleben werden.