Von Gimsoy zum Nusfjord

Bild des Benutzers thorben

Gimsoy im besten Licht und ein schöner Tag am Nusfjord

Erneut wartete ein sonniger Tag auf uns und wir erkundeten die Nachbarinsel Gimsoy mit vielen kleinen Stopps. Als leichte Bewölkung aufkam beschlossen wir diese gleich für Langezeitbelichtungen entlang der felsigen Küste zu nutzen. Schwarzer Granitfelsen und weißer Quarzsand bot uns ein fantastisches Setting für unser Vorhaben.

Nachdem wir Gimsoy weiter erkundet hatten ging es mit einer entspannten Autofahrt noch einmal hoch in den südwestlichen Teil der Lofoten auf die Insel Flakstadoy. Nach einem Stopp auf Vestvagoy erreichten wir unsere Zielregion im Nachmittagslicht.

Wir besuchten den Nusfjord und fanden hier viele schöne Motive in den kleinen und wunderschön restaurierten historischen Fischerhütten. Im Nusfjord fanden wir auch eine schöne Gelegenheit zum einkehren. Zu frischen Waffeln und leckerem Kaffee beschlossen wir unseren entspannten und ergiebigen  Fototag auf unserer Lofoten Reise. Im Anschluss begaben wir uns nach einem eindrucksreichen Tag zurück in die Region Svolvaer in unser Quartier.

Nach der gegenwärtigen Wetterprognose wird es ein entspannter Abend ohne Polarlichter aber dafür mit LRTimelapse – Lightroom Workshop für uns. Genügend Fotos haben wir auf unserer Reise auf den Lofoten im Winter bereits angesammelt.