Island Fotoreisen

Island Fotoreisen und Lofoten Fotoreisen

 

Weshalb Island im Herbst

Zu dieser Zeit begegnet Ihnen faszinierend weiches Licht zum Fotografieren und Erleben der abwechslungsreichen Landschaft. Alles erstrahlt in warmen Farben und wunderschöne lange Sonnenuntergänge erwarten Sie. Die Natur ist im Wandel, erleben Sie diesen Wechsel hautnah. Tage und Nächte bieten Ihnen herausragende Chancen für atemberaubende Fotos und Erlebnisse in der Natur. Erkunden Sie die schönsten Regionen Islands und übernachten Sie in ausgewählten Quartieren mit kurzen Wegen zu den beeindruckendsten Standorten! 

Weshalb die Lofoten im Winter?

Auf den Lofoten erwarten Sie im Winter durch die tiefer stehende Sonne einzigartige Lichtstimmungen. Schnell wechselnde Wettersituationen bieten ständig Möglichkeiten zu eindrucksvollenn Aufnahmen und dramatischen Bildern. Neben und Wind und Wetter zeigen sich die Lofoten im Winter häufig auch von Ihrer ruhigen Seite und es bieten sich Chancen auf Panoramen mit spiegelglatten Seenlandschaften in glasklarer Luft. In den Nächten erscheinen die faszinierenden Polarlichter am Himmel. Die Reisetermine sind so abgestimmt, dass sich optimale Möglichkeiten bieten, dieses unvergessliche Naturschauspiel auf unserer Lofotenreise mitzuerleben. 

Was erwartet Sie auf unseren Island Fotoreisen?

Je nach Route und Programmangebot:

  • Island Fotoreise in Gruppen mit 5 bis maximal 10 Teilnehmern
  • Nachtaufnahmen mit Nordlichtern auf den Polarlicht Reisen (Ende August bis Ende April)
  • Formvollendet schöne, bis hin zu bisweilen gigantischen Landschaften 
  • Atemberaubende Berg- und Vulkanlandschaften (Island)
  • Fantastische Atlantikstrände, Strände mit weissem oder pechschwarzem Sand
  • Lichtstimmungen und Wolken
  • Rund geschliffene Granitstein-Küsten (Lofoten)
  • Der magische Herbst in Island
  • Zauberhafte Winterlandschaften auf den Lofoten in Norwegen
  • Das einsame Hochland im Sommer und Spätsommer (Island)

 

Gemeinsam treten wir nach Ihrer persönlichen Abholung am Flughafen unsere Fotoreisen in einer kleinen Gruppe von 5 Teilnehmern pro Fahrzeug an. Als Teil einer kleinen Fotoreisegruppe erwartet Sie an den verschiedenen Locations genug Freiraum für Ihre Fotos. Das Tagesprogramm kann aufgrund des überschaubaren Teilnehmerrahmes vor Ort flexibel nach Wünschen und Bedürfnissen geplant werden. Es gibt ein geplantes Tagesprogramm, doch Spontanität geht darüber nicht verloren.

Das Tagesprogramm wird durch mich persönlich oder einen Partner geführt. Die Länge des Programms wird durch die Ziele, die Atmosphäre vor Ort und die Aktivitäten (z.B. nächtliche Fotoexkursionen) bestimmt. Auf besondere Situationen reagieren wir flexibel und nutzen spontan die guten Gelegenheiten für spannende Motive.

Aus Erfahrung entwickelt sich für jede Gruppe ein eigenes, passendes Tempo, so dass Sie auf Ihrer Island Reise oder Norwegen Lofoten Reise ein gute Mischung aus Urlaub und Aktivität erwarten können.

 

Wer nimmt an den Island Fotoreisen und Foto-Erlebnisreisen teil?

Die Teilnehmer der Reisen haben, was das Fotografieren betrifft, ganz unterschiedliche Vorkenntnisse. Je nach Bedarf werde ich vor Ort Anleitung anbieten und/oder Tipps für Sie bereithalten. Allen Teilnehmern gemein ist die Neugier und Begeisterung für die einmaligen Landschaften Nordeuropas und die Fotografie. Profis und erfahrene Amateurfotografen kennen ihr Handwerk, unerfahrenere und interessierte Hobbyfotografen erhalten gerne Tipps und Hilfestellungen für ihre Fotografie.

Auch im Umgang mit der Entwicklersoftware wie z.B. Adobe Lightroom, Capture One, ACDSee Pro werden Sie vor Ort nicht allein gelassen und bekommen gerne eine hilfreiche  Einführung oder Anleitung.

Wo auch immer Ihr Schwerpunkt gelagert ist, immer sind die Begeisterung für die Fotografie und eine Liebe für die Natur die wichtigsten Voraussetzungen für eine glückliche Teilnahme an unseren Island Fotoreisen und Norwegen Winter Reisen.

Vor Ort werden wir genug Zeit für Fragen und zum Ausprobieren haben. Allgemein herrscht auf den Reisen ein informeller Austausch zwischen den Reisenden. Der Umgang ist locker und entspannt und Sie werden sich in der kleinen Reisegruppe in einer privaten und netten Atmosphäre wiederfinden.

 

Wie sind wir auf den Island Reisen und Norwegen Lofoten Reisen unterwegs?

Während der Reise werden wir in einem komfortablen 4x4 Fahrzeug mit Gepäckanhänger unterwegs sein. Wir werden mehrere Unterkünfte entlang der Reiseroute ansteuern und von dort aus die jeweiligen Sehenswürdigkeiten der Regionen besuchen. Je nach Reiseroute und Region begegnen wir unterschiedlichen landestypischen Unterkünften; diese bestehen aus Gästehäusern, Hotels, Lodges sowie Ferienhäusern, die immer in der Nähe spannender Landstriche Islands liegen. Die Quartiere für die Island Reisen sind stets sorgfältig ausgewählt. Auf den Lofoten in Norwegen starten wir unser Exkursionen von einem festen Quartier aus.

 

Polarlichter in Island und Norwegen

Frühestens ab Mitte August bis spätestens Mai kann mit Polarlichtern gerechnet werden. Auf den als Polarlicht Reisen markierten Island Reisen und Norwegen Reisen haben wir grundsätzlich sehr gute Chancen auf Polarlichter. Auf den Island und Norwegen Reisen werden wir jeden Abend die Chance auf Polarlichter bestmöglich nutzen. Neben dem Tagesprogramm stellt die Nordlichterbeobachtung und -fotografie ein spannendes und absolut beeindruckendes Highlight dar.

Der Fokus der Reisen liegt grundsätzlich auf dem Tagesprogramm – die Chance auf gute Polarlichter in Island und Norwegen werden wir uns abends jedoch nicht entgehen lassen!

 

Unsere Reisetage auf den Fotoreisen

Auf den Island Reisen und Norwegen Winter Reisen werden wir im Tagesprogramm häufig spontan stoppen und in Ruhe fotografieren, aber auch Entspannung und Erholung soll nicht vernachlässigt werden; Besuche z.B. von gemütlichen Cafés an unserer Route sind ebenso Bestandteil.

Das Tagesprogramm wird insgesamt immer so flexibel gestaltet sein, dass auch Änderungen jederzeit möglich sind. Auf der Reiseroute und im Tagesprogramm werden wir also immer viel Zeit für die Fotografie haben. 

Wie oben erwähnt, sind Ihre Begeisterung für die Fotografie und die Liebe für die Natur allgemein die wichtigsten Voraussetzungen für eine glückliche Teilnahme an meinen Reisen. Wir werden täglich viel draußen sein und je nach Wunsch auch kleine Wanderungen unternehmen können. Die Island Reisen und Norwegen Winter Reisen bieten Ihnen die wunderschöne Natur des Nordens.

Mein Ziel ist es, Island Reisen und die Norwegen Winter Reisen stets so zu veranstalten, dass alle Teilnehmer eine abwechslungs- und erlebnisreiche Urlaubszeit verbringen und sich gerne an diese besonderen Reisen erinnern.

Tipp: In unserem www.reisefotoforum.de finden Sie sehr schöne Bildergalerien  der TeilnehmerInnen unserer Fotoreisen und Foto Erlebnisreisen der letzten Jahre.

Ich freue mich darauf, Sie auf einer der Island Fotoreisen oder Norwegen Winter Reisen begrüßen zu dürfen!

Ihr Thorben Bajanowski